© 2015 Prin GmbH.

Unser Institut

PRIN - kurz für Prüfinstitut- ist ein staatlich zugelassenes technisches Büro, das unabhängige Laboranalyse von Edelmetallen, Edelsteinen und Mineralien, sowie Punzierung anbietet.

 

Falls sie sich von der Echtheit oder Qualität ihrer Wertgegenstände überzeugen wollen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir überprüfen ihren Schmuck und Juwelen ebenso wie sämtliche Anlagemetalle, wie Barren, Münzen, Kinebarren, Granulat, Nuggets und natürlich auch ihr Tafelsilber.

Unsere Analyse umfasst alle gängigen Anlagemetalle wie Gold, Platin, Silber, Palladium, Rhodium aber auch seltene Erden und Mineralien.

Wir ermitteln die genaue Zusammensetzung der Legierung, wobei sie gleichzeitig auch darüber informiert werden, ob ihr Schmuck eventuell Allergene wie Nickel oder andere gesundheitsschädliche Schwermetalle wie Blei, Cadmium oder Quecksilber enthält. Nachdem das Vorhandensein dieser Schadstoffe häufig zu Unverträglichkeiten auf der Haut führt und viele Kunden den erworbenen Schmuck aus diesem Grund nicht tragen können, bietet ihnen unsere Analyse eine Möglichkeit, sich beim Verkäufer schadlos zu halten, da das Gesetz diesbezüglich sehr strenge Grenzwerte vorgibt, die leider von diversen Schmuckproduzenten sehr oft ignoriert werden.

 

Wir setzen ausschließlich nur zerstörungsfreie Methoden ein, sodass die Prüfgegenstände keinerlei optische, oberflächliche Schäden erleiden und es dadurch zu keiner Wertminderung kommen kann.

Nachdem unsere Messmethoden äußerst exakt sind, wie unter anderem Röntgenfluoreszenz, bieten wir unseren Kunden auch kostenlose Punzierung für alle Gegenstände an, welche von uns analysiert wurden.

 

Unsere Dienstleistungen sind effizient und kostengünstig, wobei der Kunde in den meisten Fällen die Analyse der Wertobjekte vor Ort abwarten kann. Sie erhalten ein schriftliches Messprotokoll bzw. ein fälschungssicheres Zertifikat, welches unsere Resultate bestätigt, was ihnen beim eventuellen Verkauf sehr von Nutzen sein kann. Es gibt einerseits dem Verkäufer Aufschluss über den tatsächlichen Wert des Objekts und eliminiert gleichzeitig das Risiko des Ankäufers von Fehlankäufen. Im heutigen Umfeld sind Fälschungen und manipulierte Ware keine Seltenheit, wobei auch das geschulte Auge immer häufiger auf die Unterstützung moderner Technologien angewiesen ist, um Irrtümer gänzlich auszuschließen.

 

Nachdem unser Prüfinstitut ein reines Dienstleistungsunternehmen ist und selbst keinen Handel betreibt, kann der Kunde sicher sein, eine absolut objektive Beurteilung seiner Wertgegenstände zu erhalten, da es bei uns zu keinerlei Interessenskonflikten kommen kann. Auf Grund unserer Kenntnis des heimischen Marktes, sind wir ihnen unabhängig davon gerne behilflich, für ihr Produkt den passenden Ansprechpartner zu finden.

Obwohl unser Kerngeschäft hauptsächlich in der Analyse von Edelmetallen liegt, können wir unseren Kunden auch im Bereich der Edelsteine und Diamanten die notwendigen Informationen liefern, da uns eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gemmologischen Gesellschaft verbindet, welche sich in unserer unmittelbaren Nachbarschaft im selben Gebäude befindet. Nachdem  die Innungsmeisterei der Wiener Goldschmiede ebenfalls im selben Gebäudekomplex residiert, sind wir auch sehr flexibel, falls im Rahmen   einer Prüfung handwerkliche Arbeit erforderlich ist, wie zum Beispiel das Ausfassen von Diamanten und Edelsteinen aus einem Schmuckstück.

Kurz gesagt, sie erhalten bei uns ein umfassendes Service unter einem Dach, womit sie sich in vielen Fällen eine Menge Zeit und auch Geld sparen.

 

Unser Geschäftsführer, Herr Dipl. Ing. Josef Guttman, Chemiker und Absolvent der TU Wien, steht ihnen auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gerne zu Verfügung! Rufen sie einfach die Nummer +43-664-1605971 und lassen sie sich kostenlos und freundlich beraten. Oder schicken sie eine kurze Nachricht an: office@prin.at

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now